Denkmalschutz

Nur wer das „Hohe C“ der Dachwerkstoffe beherrscht, ist in der Lage denkmalgeschützte Gebäude so zu sanieren, dass der romantische Charakter erhalten bleibt, aber auch das den Anforderungen an eine moderne Bautechnik Rechnung getragen wird.

Von klassischen Dachdeckungen mit Biberschwanzziegeln über Schieferdeckungen und Metallverkleidungen, tragen viele denkmalgeschützte Objekte im Rhein-Main-Gebiet unsere persönliche Handschrift.

Verborgene Details wieder herausarbeiten, Bausünden zurückbauen und klassische Bausubstanz in Reinform bringen, sind die schönsten Aufgaben, denen wir uns mit unseren Dach-Fachwerkern widmen.